Digitales Marketing aus Lörrach Tel.: +49 7621 68 60 820
26 echte Bewertungen mit 4.9 von 5

SEO / SEA Expertin

Tatjana Gallazzini

Beruflicher Werdegang

  • Studium Medienkonzeption an der Fakultät Digitale Medien
  • Praktikum im E-Commerce bei der Holy Fashion Group
  • Marketing & Eventmanagement bei Das Kriminal Dinner
  • SEO / SEA Managerin bei Waldhirsch

Mein Interesse für das Marketing und die digitalen Medien hat sich schon vor meinem Studium herauskristallisiert. Nachdem uns ein externer Dozent von dem Onlinehändler OTTO die Welt des E-Commerce und die Erfolgsstory von About You präsentiert hat, wusste ich es: Ich will ins Online-Marketing! Die Holy Fashion Group war dahingehend eine großartige Chance für mich im E-Commerce reinzuschnuppern und erste Erfahrungen im Online Marketing zu sammeln.

Wieder zurück in der Heimat bin ich auf Waldhirsch gestoßen und war direkt von dem Unternehmen und dem Team begeistert. Waldhirsch hat nicht nur ein super Arbeitsklima, sondern bietet unheimlich viele Möglichkeiten sich weiterzubilden und lässt Dich voll und ganz an der Unternehmensentwicklung teilhaben. Ein tolles Unternehmen, von dem man nicht so schnell wieder weg möchte.

Hobbies

Es ist schwer meine Hobbies konkret zu definieren, da ich mich schnell für neue Dinge begeistere. Worauf ich nie verzichten kann und was auch immer ein Teil von mir sein wird, ist definitiv das Reisen! Ich war schon immer ein sehr naturverbundener Mensch: Wer studiert sonst freiwillig im Schwarzwald umzingelt von Bäumen und Kühen! Gleichzeitig liebe ich alle möglichen Sportarten. Momentan stehen Bouldern, Inliner fahren, Yoga und Surfen ganz oben!

Privates

Privat dreht sich bei mir alles um meine Hobbies, meine Freunde und meinen Freund. Derzeit wohne ich in einer 4er-WG, die wie eine zweite Familie für mich ist. Da ich ein sehr offener & kontaktfreudiger Mensch bin, gibt es nichts besseres für mich, als nach der Arbeit heimzukommen und Zeit mit den Menschen zu verbringen, die man gerne hat. Womit man mich auch immer beeindrucken kann, ist gutes Essen. Wobei ich selbst leider kein Talent in der Küche bin 😅